1. freundin
  2. trending

Tabea Kemme Freundin

Tabea Kemme FreundinTabea Kemme ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin, die als Stürmerin spielte. Kemme begann ihre Profikarriere im Jahr 2000 im

Alter von acht Jahren bei der SG Freiburg/Oderquart unter der Anleitung von Inge Bajema. Im Jahr 2006 wurde sie zum 1.

FFC Turbine Potsdam geschickt. 2008 gewann sie mit den B-Junioren die Deutsche Meisterschaft und gab mit der zweiten

Mannschaft, die in der 2. Bundesliga antrat, ihr Profidebüt. In der Saison 2008/09 stieg sie in die erste Mannschaft der ersten Mannschaft auf und gab ihr Bundesliga-Debüt am 17.

September 2008 gegen den FC Bayern München. Im Spiel gegen den SC 07 Bad Neuenahr erzielten sie zudem ihr erstes Bundesliga-Tor überhaupt.

Turbine half Kemme, mit seinem Team dreimal den DFB-Hallenpokal und viermal die Meisterschaft zu gewinnen. Im Jahr 2010 wurde sie zur Meisterin der Champions League gekrönt.

Zweimal erreichte Kemme mit Turbine das Finale des DFB-Pokals, unterlag aber beide Male dem Gegner. Am dritten Spieltag der Premier League 2010/11 wurde ihnen in der 23. Minute die Rote

Karte gezeigt und sie wurden für vier Spiele gesperrt. Tabea Kemme weiß genau, was sie will. Meist passieren mehrere Dinge gleichzeitig. Neben meiner Tätigkeit als Präsidentin des 1. FFC Turbine Potsdam,

Tabea Kemme Freundin
Tabea Kemme Freundin

Wellenreiten und Polizistin, „habe ich meinem Vater seit meinem vierten Lebensjahr gesagt, dass ich Nationalspielerin werden möchte“, erklärt sie. „Ich kann mich anscheinend an nichts über die

Erfahrung erinnern. “Es scheint jedoch, dass ich schon sehr früh vorausgesehen habe, was ich werden würde.”

Tabea Kemme Freundin

Um zum Interview zu kommen, fährt sie Motorrad.

READ ALSO  Alter Friedhof Freiburg

Die 29-Jährige liebt es, Geschichten zu erzählen – über sich selbst, über ihre Leidenschaft für den Sport und über ihre Zukunftspläne für ihren ehemaligen Fußballverein FC Twente.

Sie wuchs auf einem legehennen Betrieb in Norddeutschland auf und hatte schon als Kind den starken Wunsch, sich sportlich zu betätigen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es darum geht, von einem Reifen zum anderen zu springen oder mit dem Pferd an einem Pferderennen teilzunehmen.

Tabea Kemme FreundinNicht verfügbar
Tabea Kemme Freundin

“Ich hatte eine abnormale Menge an Energie, die ich irgendwie aufwenden musste.” Derzeit bin ich aufgrund meiner

Knieverletzung arbeitslos, was mich davon abgehalten hatder Belegschaft für mehrere Monate. Allerdings hat Corona in letzter

Zeit Auswirkungen auf mein Leben, aber auch auf andere. Es stimmt, dass ich gerade in der Reha in Berlin sein soll. Da ich kein Notfallpatient bin, wird mein

Platz vorerst anderen Personen zur Verfügung gestellt. Folglich mache ich im Moment meine Reha, während ich zu Hause bei meinen Eltern bleibe. Dass Corona nur dann Gesprächsthema ist, wenn die

Nachrichten eingeschaltet sind, ist in unserer Situation ein Segen. Trotzdem ist es für uns alle extrem belastend, die schrecklichen Nachrichten aus aller Welt zu erhalten.

Tabea Kemme wird von ihrem Rehatrainer mit einer freundlichen Umarmung begrüßt. Aus der Beziehung hat sich eine enge

Freundschaft entwickelt, fünfmal pro Woche pendelt die ehemalige Turbine-Spielerin von Potsdam in ihr Büro in der Berliner Friedrichstraße.

Auf dem Plan stehen Trainingseinheiten von bis zu zweieinhalb Stunden, gefolgt von einer Stunde Physiotherapie. Ich bin in der Reha, und ich mache den Kopf frei von allem, was vor sich geht.

READ ALSO  Ann Sophie Mutter Alter

„Ob es jemals wieder ein echter Wettkampfsport wird“, so der Arsenal-Fußballer, „ist nun wirklich offen.“ Tabea Kemme kämpft um ihre Karriere, die derzeit vor dem Aus steht. Bereits im

März 2018 wurde die Verlegung des Standorts Turbine Potsdam nach London abgeschlossen und die Arbeitsunfähigkeit des 27-Jährigen begann. Ein erschütternder

Fehler während einer Trainingseinheit, eine Zwei-gegen-Zwei-Kampfsituation. Das erste Mal, als es passierte, war es „Peng“. „Mir war sofort klar, dass etwas passiert ist“, erinnert sich der

Olympiasieger von 2016. Aus dem rechten Knie wurde ein daumennagelgroßes Stück der Kniescheibe herausgerissen, was eine Operation in der Klinik von Oliver Miltner in

Berlin und zwei Monate in Krücken erforderlich machte. Ursache der Schmerzen waren zwei Knochenödeme, nach denen es wieder eine dreimonatige Spielpause gab.

Seitdem hat Arsenal nur noch zwei Unterzahler eingesetzt: am 31. März und 21. April, die beide in der zweiten

Spielhälfte ausgewechselt wurden und beide am folgenden Tag zu den Schmerzen zurückkehrten.

“Es fühlte sich an, als würde mir bei jedem Schritt jemand mit einem Schraubenzieher in die

Rippen stechen.” Auf der Tribüne konnten sie mit ihrem neuen Verein den neu gewonnenen Erfolg feiern.

Dr. Miltner reagierte sofort auf meinen verwirrten Anruf nach Saisonende und teilte mir mit, dass meine Ankunft erwartet werde. „Und dann haben wir uns einen Plan ausgedacht“, erklärt Kemme weiter.

Comments to: Tabea Kemme Freundin

Your email address will not be published.