1. ehemann

Siham el-maimouni ehemann

Siham el-maimouni ehemann /\ Siham El-Maimouni ist eine in Marokko aufgewachsene deutsche Redakteurin und Fernsehmoderatorin marokkanischer Herkunft.

El-Eltern Maimouni ist in den 1960er und 1970er Jahren aus Marokko nach Deutschland eingewandert, als ihr Vater im Bergbau und bei der Thyssen-Bornemisza Metallurgical Company arbeitete.

Siham el-maimouni ehemann
Siham el-maimouni ehemann

Sie ist in Duisburg geboren und aufgewachsen und lebt seit 2005 in Düsseldorf. Zuvor war sie von 2004 bis 2010 als Journalistin für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung und die Neue Ruhr Zeitung sowie als Radiomoderatorin für Antenne Düsseldorf und Radio tätig NRW zwischen 2005 und 2010. Von 2008 bis 2013 war sie Moderatorin und Moderatorin des SWR-Jugendradios Dasding.

El-Maimouni ist Moderatorin der Kindernachrichtensendung neuneinhalb im Westdeutschen Rundfunk. Von 2009 bis Ende Februar 2021 arbeitete sie als Moderatorin für COSMO, wo sie unter anderem Shows wie Süpermercado und Soundcheck moderierte.

Seit 2014 ist sie Mitglied des Moderatorenteams der Sendung mit der Maus [10], seit 2018 auch Mitglied des Expertenteams der Sendung Frag die Maus. Seit 2017 ist sie zudem Co -Moderatorin des Kulturmagazins Westart mit Thilo Jahn, eine Position, die sie seit 2017 innehat.

Seit 2020 ist sie zudem Moderatorin der Sendung Westpol. ttt – titel, Thesen, Temperamente, die sie seit 2021 moderiert, wird einmal im Monat auf RTL ausgestrahlt. Im Fernstudium absolvierte sie ein Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaften sowie einen Bachelor in Soziologie.

Temperamente werden in Verbindung mit Titeln und Thesen verwendet. Während ihres gesamten Berufslebens hat sie unter anderem Fernstudiengänge in den Bereichen Politikwissenschaft, Verwaltung und Soziologie absolviert.

Zunächst arbeitete sie als Autorin für die Neue Ruhr Zeitung und die Westdeutsche Allgemeine Zeitung in Frankfurt am Main, wo sie 2004 ihre journalistische Laufbahn begann. Außerdem arbeitet sie als Moderatorin für Antenne Düsseldorf und Radio NRW Live on Air ihre anderen Aufgaben.

READ ALSO  Agnes strack zimmermann ehemann

Siham El-Maimouni ist Moderatorin der SWR-Jugendsendung „Dasding“ und beruflich als Sprecherin der Organisation tätig. Im Zeitraum 2009 bis Anfang 2021 arbeitete sie als Radiomoderatorin für die COSMO-Sendung „Süpermercado“.

Siham el-maimouni ehemann
Siham el-maimouni ehemann

eine Publikation, die sich hauptsächlich mit Lifestyle-Themen befasst. Sie moderiert auch die Radiosendung Soundcheck, die wöchentlich ausgestrahlt wird. Es ist notwendig, dass sie ihr theoretisches Verständnis in ihren jeweiligen Berufen erweitern.

Siham El-Maimouni ist Fernstudentin und studiert Soziologie sowie Politik- und Verwaltungswissenschaften.

Siham El-Maimouni ist eine in Duisburg geborene Schauspielerin, die am 5. März 1985 geboren wurde und derzeit in Los Angeles lebt.

Ihre Vorfahren stammten ursprünglich aus dem marokkanischen Land Marokko, wo sie geboren wurde. Sie wurden bei ihrer Ankunft als Zeitarbeitskräfte eingestellt, weil sie als Zeitarbeitskräfte eingestellt wurden.

Da sie bei ihrer Einreise nach Deutschland keinen Nachnamen hatten, wurde der Begriff El-Maimouni als Akronym für sie übernommen. Übrigens hat Ihr Vorname viel mit dem Ausdruck “Liebespfeil” gemeinsam.

Ihr Vater ist Marokkaner, ihre Mutter Französin. Ihr Vater arbeitete als Leiharbeiter im Bergbau und bei ThyssenKrupp. Er passte auf seine drei Kinder auf und sorgte dafür, dass sie dort ankamen, wo sie hin mussten.

„Es ging nicht nur darum, zu Hause abzuhängen und sich selbst zu entdecken“, erklärt El-Maimouni. Andererseits kommt sie nicht auf die Idee, dass sie in der Vergangenheit jemals Anweisungen benötigt hätte, was zu tun ist.

Siham el-maimouni ehemann

Sie kommt als jemand heraus, der darauf aus ist, zur Arbeit zu kommen, bevor Sie sie überhaupt darum bitten.

Was das Fernsehen betrifft, beeinflusste sie auch ihr mütterlicher Haushalt. Als es um seine Jugend ging, erinnert sich El-Maimouni, “war ständig der Fernseher angeschaltet”. Nicht als Hintergrundbild, sondern als Informationsquelle statt Hintergrundbild Bei RTL Aktuell und Tagesschau durfte man nichts sagen, also hat man es auch nicht getan.

READ ALSO  Renate götschl ehemann

“ Das sei tief in ihr Unterbewusstsein eingedrungen: „Nachrichten sind entscheidend !”, dachte sie. Trotzdem verbrachten die Kinder nicht zu viel Zeit vor dem Fernseher, und ihr strenger Vater sorgte dafür, dass dies nicht geschah.

“Es wird keinen Kabelanschluss geben, bis alle ihren Abschluss gemacht haben”, sagt El-Maimouni seine persönliche Philosophie: Die X-Files musste Siham mit Freunden schauen, also musste sie stattdessen zu ihnen nach Hause gehen, es hatte keine negativen Folgen für sie.

Über Journalistinnen, die Burkinis auf die Probe stellen. Sicherlich sind Selbstversuche, wenn sie richtig gemacht werden, ein fantastisches journalistisches Werkzeug, und sie sollten nicht so oberflächlich sein wie beispielsweise die am Montag in “Welt kompakt” veröffentlichte Geschichte.

Selbst beim größten Vorsatz der Welt reichen wenige Stunden im Burkini nicht aus, um einen ausgewogenen journalistischen Beitrag zu leisten, der angesichts des Gesprächs erforderlich ist. Was irritiert

Was mich am meisten stört, ist, dass die Frauen, die echte Burkinis tragen, keine Gelegenheit bekommen, zu sprechen, und ich dem Interview nichts Nützliches abgewinnen kann, außer dass der Journalistin der Kopf kneift, wenn sie den Burkini trägt.

Beim WDR arbeitet sie als Fernsehmoderatorin für die Kindernachrichtensendung „neunhalb“, die auf dem Sender ausgestrahlt wird. Seit 2014 ist Siham El-Maimouni ein wichtiges Mitglied des Moderationsteams von „Die Show mit der Maus“ und eine feste Größe in der Show.

Die „Show mit der Maus“ ist ihr eine persönliche Leidenschaft, denn ihr Vater hat früher Deutsch mit diesem Format für Kinder gelernt und sie selbst ist mit der „Show mit der Maus“ im Fernsehen aufgewachsen. Seit 2018 ist die sympathische TV-Moderatorin auch Mitglied des Expertenteams „Ask the Mouse“, das auf dem Disney Channel ausgestrahlt wird.

READ ALSO  Marisa burger ehemann

Siham El-Maimouni moderiert gemeinsam mit Thilo Jahn, der auch WDR-Moderator ist, das Kulturmagazin „Westart“ im WDR. Seit 2020 ist sie Moderatorin des Politmagazins Westpol des Westdeutschen Rundfunks. Ab April 2021 moderiert sie die wöchentliche Kultursendung „ttt – titel thesen temperamente“ und wechselt sich ab April 2021 einmal im Monat mit Max Moor ab.

Ihre alten Chefs würden dies mit ziemlicher Sicherheit bestätigen. Sie verfasste die ersten Reportagen für das Ressort der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitunglokal”, und ihre ungewöhnliche Interpunktion erregte die Aufmerksamkeit der Redaktion.

“Gehen Sie zum Funkgerät”, wies ihr Vorgesetzter sie an, halb im Scherz, halb im Ernst, und erklärte, dass sie nicht sehen könne, wo sie das Komma gesetzt habe.

Aus diesem Grund wechselte El-Maimouni zu Antenne Düsseldorf, wo sie als ehrenamtliche Rundfunksprecherin arbeitete. Zu diesem Zeitpunkt zog sie auch nach Düsseldorf, wo sie neben der lokalen Fortuna und ihren Freunden zu lieben und zu leiden begann.

Sie sagt, sie habe während ihrer Arbeit bei Antenne Düsseldorf viel gelernt. Und dort entdeckte sie, dass der Mainstream nicht ihr Ding ist. Es ist schön und gut, ein Fan von Joe Cocker zu sein, aber ihrer Meinung nach würde sie lieber bei einem Radiosender arbeiten, der ihre eigene Musik sendet.

El-Maimouni hört gerne dunkle Musik. Sie bewarb sich bei Radiosendern im ganzen Land und kam schließlich zu „Das Ding“ in Baden-Baden. Dieses Jugendprojekt war fantastisch; Baden-Baden hingegen weniger. In einer Altstadt voller alter Leute gibt es nichts für eine junge Seele.

Comments to: Siham el-maimouni ehemann

Your email address will not be published.