1. trending
  2. Familie

Philipp Lahm Familie

Philipp Lahm FamiliePhilipp Lahm ist ein deutscher Fußballspieler, der früher auf professioneller Ebene an Wettkämpfen teilgenommen

und Außenverteidiger gespielt hat. Lahm, der Kapitän des FC Bayern München war und das Team zu mehreren Ehrungen

führte, darunter die UEFA Champions League 2013 als Teil des Treble, wird von einer Reihe von Fußballexperten und Fans

weithin als einer der größten Außenverteidiger aller Zeiten angesehen . Bevor er sich aus der Nationalmannschaft

zurückzog, war er Kapitän seiner Nationalmannschaft, die er bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014

zum Sieg führte. Er ist auch ehemaliger Kapitän seiner Nationalmannschaft. Eng verbunden ist Lahm auch mit seinem langjährigen

Philipp Lahm FamilieJulian Lahm
Philipp Lahm Familie

Fußballclub, dem FC Bayern München. Mit gerade einmal elf Jahren bekam er beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag.

Dort spielte er sich als linker oder rechter Außenverteidiger durch alle Jugendmannschaften. Spater kommt das defensive Mittelfeld als weitere Position von Lahm dazu.

Im Januar 2011 wurde er zum Bayern-Kapitän ernannt. Diesen Titel behielt er bis zu seinem Karriereende im Frühjahr 2017.

Insgesamt absolvierte Lahm 501 Pflichtspiele für die Bayern, 105 davon in der Europa Champions League. Damit halt Lahm bis jetzt den Rekord beim FC Bayern.

Philipp Lahm Familie

Trotz einer engen Verknüpfung vom FC Bayern München gewährleistete sich Lahm stets seine Unabhängigkeit.

2009 gab Lahm ohne Bewilligung des Vereins ein Interview, in dem er sowohl Transferpolitik als auch Spielphilosophie der Münchener scharf kritisierte. Die Konsequenz:

Ein Bußgeld in Höhe von 50.000 Euro. Zudem wurde Lahm nach seinem Karriereende die Position als Sportkoordinator

bei Bayern München angeboten. Er lehnte ab. Der Grund: Die Machtverhaltnisse von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge.

Philipp Lahm Familie
Philipp Lahm Familie

In der Juniorenmannschaft von Bayern München führt sich Lahm zum Profifußballer. Er trat im Alter von 11 Jahren zur

READ ALSO  Ida Engvoll Kinder

Mannschaft auf, nachdem er von Jugendtrainer Jan Pienta mehrfach gescoutet wurde, als er in seiner Heimatstadt Gern für die dortige Jugendmannschaft spielte.

Sein Bundesligadebüt gab Lahm am ersten Spieltag der Saison 2003/04 gegen Hansa Rostock, als er in der 76.

Minute für den Mittelfeldspieler Silvio Meissner als linker Außenverteidiger eingewechselt wurde.

Der Schnappschuss mit seinen Kindern zeigt, welcher Familientradition die Familie Lahm an Ostern nachgeht: das gemeinsame Ostereierfarben. Dabei fallen auf: Sohn Julian und Tochterchen

Lenia schauen beide ganz aufmerksam zu, wie Papa Philipp Lahm die Farbtechnik der Ostereier anwendet

. Nachdem Lahm beim 3:3-Unentschieden gegen Lens in der Gruppenphase der Champions League in der 92. Minute eingewechselt worden war, trat er zum ersten

Mal für Bayern München auf. In den Jahren 2002/03 wurde Lahm für die Bundesliga-Spielzeiten 2003/04 und 2004/05 dem VfB Stuttgart ausgeliehen,

um die Bundesliga-Erfahrung in der ersten Mannschaft zu sammeln. Trainer Felix Magath wechselte Lahm vom

Rechtsverteidiger auf Linksverteidiger, wo er den deutschen Nationalspieler Heiko Gerber besiegte.

Lahm wurde zunächst als Backup für Andreas Hinkel verpflichtet, der als Rechtsverteidiger spielte. Am Eröffnungstag

der Saison 2003/04 gab er gegen Hansa Rostock sein Bundesliga-Debüt. Er wurde in der 76. Minute als linker Verteidiger eingewechselt. Gegen Borussia Dortmund spielte er am

sechsten Spieltag erstmals über die vollen 90 Minuten, nachdem er in der 63. Minute als Ersatz für Gerber sein Debüt am

Profifußball gegeben hatteIn den folgenden Jahren wurde er zu einer festen Größe für die Stuttgarter Linksverteidiger.

Lahm hatte es in seiner zweiten Saison in Stuttgart deutlich schwerer. Vor und nach der Euro 2004 kämpfte er darum,

READ ALSO  Sepp Maier Scheidung

wieder in Schwung zu kommen und sich an die Taktik und Philosophie des neuen Trainers

Matthias Sammer anzupassen. Trotzdem absolvierte er vor einer Weihnachtspause 16 Bundesligaspiele für Stuttgart, davon 14 über die vollen 90 Minuten, und sechs Einsätze am UEFA-Cup

. Lahm musste im Januar 2005 nach einem Bruch des rechten Fußes vier Monate pausieren und kehrte am 9. April 2005 gegen Schalke 04 zurück.

Nur wenige Wochen spater field er aus, diesmal mit einem erneuten Kreuzbandriss, der seinen effektiv beendete Saison und seine Karriere in

Stuttgart. Bereits am Juli 2005 begrüßte der FC Bayern München Philipp Lahm. Zu allem Überfluss musste er seine Profikarriere beim FC Bayern

mit der Reha nach einem Kreuzbandriss beginnen. Bei seinem Debüt spielte er zweimal für die B-Mannschaft der Bayern, bevor er im November

2005 sein erstes Bundesligaspiel für den Verein gegen Arminia Bielefeld bestritt. In der Saison 2005/06 spielte er 20 Mal in der

Bundesliga und dreimal in der Champions League für die Bayern-Spielzeit mit Bixente Lizarazu.

Comments to: Philipp Lahm Familie

Your email address will not be published.