1. Verheiratet

Pauline schäfer verheiratet

Pauline schäfer verheiratet – Pauline Schäfer-Betz ist eine deutsche Turnerin und Sportsoldatin. Ihr bestes Event ist der Schwebebalken, wo sie 2017 bei den Weltmeisterschaften Gold gewann.

Schäfer-Betz begann mit fünf Jahren mit dem Turnen und machte es für den TV Pflugscheid-Hixberg. 2012 wechselte sie aus Bierbach, Saarland, an das Sportgymnasium Chemnitz, ein Internat.

Etwas Bio darüber Pauline schäfer verheiratet

  • Schäfer-Betz wechselte 2018 den Trainer und wird seitdem von Bundestrainerin Ulla Koch trainiert.
  • Ihre jüngere Schwester Helene ist ebenfalls Turnerin, ihre beiden älteren Brüder haben ebenfalls geturnt.
  • Ihre Mutter Liane Betz war Vize-Europameisterin im Polizei-Fünfkampf.
  • Ihr Partner Andreas Bretschneider ist ebenfalls Turner und Teil der deutschen Nationalmannschaft.
  • Nachdem Schäfer von ihrem Stiefvater adoptiert wurde, trägt sie den Doppelnamen Schäfer-Betz
Pauline schäfer verheiratetAndreas Bretschneider
Pauline schäfer verheiratet

Auch ihr Partner Andreas Bretschneider ist Kunstturner und Teil der deutschen Nationalmannschaft. Kein Wunder also, dass sich Pauline Schäfer auch privat in einen Sportler verliebt hat. Fangen wir mal an: Andreas Bretschneider ist Turner und 28 Jahre alt. Kürzlich nahm der Turner an der RTL-Tanzshow „Dance, Dance, Dance“ teil, wo er und sein Turnkollege Marcel Nguyen ihr tänzerisches Können unter Beweis stellten. Pauline arbeitet für die Bundeswehr, wenn sie nicht gerade über dem Balken schwebt. Schäfer hat dort letztes Jahr ein halbes Jahr die Grundausbildung absolviert.

Die Goldmedaillengewinnerin war damit beschäftigt, Bilder ihres Sieges auf Instagram zu posten, aber sie hat ihr Privat- und Liebesleben aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Von süßen Liebesbildern ist nirgendwo eine Spur. Das ist sehr schade!

Auch wenn Turnen ein Einzelsport ist, arbeiten Sportler immer im Team. Vor dem schwierigsten Teil einer Übung, wie einer Drehung und einem Saltoflug über die Reckstange, jubeln Trainer und Teamkollegen von unten. Und wenn viel auf dem Spiel steht, wie bei einer Weltmeisterschaft, macht die Hilfe der anderen Spieler einen großen Unterschied. Dennoch reiste Pauline Schäfer-Betz, die einzige Turnerin im deutschen Verband DTB, zu den Weltmeisterschaften, die in Japan, weit weg von Kitakyushu, stattfanden.

READ ALSO  Kai lentrodt verheiratet

Aber sie ist mehr als nur die beste Turnerin in einem Team, das noch müde und gestresst von Olympia ist. Viele Teams auf der ganzen Welt machen sich nach der Erholungsphase gerade erst wieder an die Arbeit. Die Deutschen haben zum Beispiel Größen wie Elisabeth Seitz und Sarah Voss aufgegeben. Weil die Olympischen Spiele um ein Jahr nach hinten verlegt wurden, ist nun diese lange geplante Weltmeisterschaft. Dadurch ändert sich der Trainingsplan, was für viele olympische Sportarten gilt. Die Turner müssen auch zurück nach Japan fliegen und den Jetlag überwinden, also war die Rückkehr nach Asien ein großes Projekt.

Ob er es bis ins Finale geschafft hat, weiß der 31-Jährige ebenso wie seine Freundin erst am Tag nach seinem eigenen Auftritt. Am Mittwoch geht die erste Runde der Herren zu Ende. Wenn er es überhaupt bis ins Finale schafft, dürfte der Chemnitzer der einzige Deutsche sein, dem das gelingt. Carlo Horr vom TSV Fellbach-Schmiden wurde für den Mehrkampf nominiert, aber seine erste Weltmeisterschaft war nicht seine beste. Damit hat der 23-Jährige bei der Medaillenentscheidung am Freitag kaum noch eine Chance.

Zwischen den Stufenbarren fliegt eine junge Frau. Mit nur einem schnellen Stoß aus ihren Hüften kann sie sich durch die Luft schießen. Es muss ein schwereloser Zustand sein, der auf die akrobatischste Art und Weise gezeigt wird. Sie wird später sagen: “Das Interessante am Turnen ist, dasselbe zu tun, aber mehr zu erwarten.”

Eine junge Frau hüpft auf den Schwebebalken. Sie hat mit diesem Gerät einen großen Sieg in der Sportgeschichte errungen, aber jetzt schreckt sie das rebellische Ding immer wieder ab. Beim ersten Mal hält sie ihre Wut zurück. Beim zweiten Mal beugt sie sich vor, als hätte sie eine Enttäuschung gepackt. „Das Ganze ist ein Kreislauf aus Liebe und Hass, der niemals enden wird. Du hast keinen Ausweg“, wird sie später mehr sagen.

READ ALSO  Julian kutos verheiratet

Weniger als vier Minuten trennen die Übungen am Barren und an den Stangen. Sie zeigen die emotionalen Höhen und Tiefen dieser Sportart, wie ein Turner von Sorglosigkeit und Spaß bis zur völligen Kontrolle übergehen kann. Sogar so gut wie die 20-jährige Pauline Schäfer. Sie war diejenige, die ohne Gewicht flog und wie ein Sack fiel.

Pauline schäfer verheiratet
Comments to: Pauline schäfer verheiratet

Your email address will not be published. Required fields are marked *