1. Ehefrau
  2. trending

Pasquale Aleardi Ehefrau

Pasquale Aleardi Ehefrau – In „Kommissar Dupin“ spielt Pasquale Aleardi die Rolle des selbstbewussten Ermittlers. Privat telefoniert er gerade mit jemand anderem.

Deshalb lebt der gebürtige Schweizer mit Frau und Kindern zurückgezogen. Pasquale Aleardi, geboren am 1. Juni 1971, ist ein Schweizer Schauspieler, der als Polizist in der Rolle des Kommissars Dupin arbeitet. Privat ist er jedoch ein ganz anderer Mensch.

Während Aleardi mit seiner Band „Aleardi & the Phonauts“ vor den Kameras auftritt, sorgt ein anderer in seinem Haus in Deutschland für die nötige Beschallung. Herr Pasquale Aleardi ist der Sohn zweier italienisch-griechischer Einwanderer, die als kleine Kinder in die Schweiz kamen.

Oberflächlich betrachtet scheint er dreisprachig zu sein (Deutsch, Italienisch und Griechisch). Als Kind beschrieb er das Haus seiner Eltern als „sehr laut“, in fast jedem Zimmer ihrer

Wohnung lief ein Fernseher ununterbrochen. Nach der Matura und der Faszination seiner Helden, die 24 Stunden am Tag auf der grossen Leinwand glänzten, entschloss er sich, nicht wie von seinen Eltern geplant eine juristische Laufbahn einzuschlagen, sondern nach der Matura 1992 die Theaterhochschule Zürich zu besuchen.

Aleardi wurde in seiner ersten Schweizer Kinohauptrolle im Tschäss besetzt, als er noch in seiner frühen Ausbildung war. Trotz seines

plötzlichen Erfolges schloss er 1995 die Schauspielschule ab und übersiedelte nach Deutschland, wo er Engagements an den Theatern in Bonn, Düsseldorf und Düsseldorf annahm.

Pasquale Aleardi Ehefrau

Nach einigen erfolgreichen Theateraufführungen auf deutschen Bühnen, darunter Stücke von Arthur Miller wie The Great Knall, entschied er sich für eine Karriere beim Film. In dieser Eigenschaft trat er unter anderem an der

READ ALSO  Saygin Yalcin Vermögen

Seite von Veronica Ferres im Fernsehfilm Forever Verloren auf. Für sein deutsches Filmdebüt „Nacht im Park“ wurde er mit den Schauspielern Heike Makatsch und Heino Ferch in der Hauptrolle besetzt.

In dem Brecht-Film „Baal“ spielte er neben Matthias Schweighöfer die Rolle des Ekart, und seine Darstellung von J.D. Salinas im Science-Fiction-Horror-Thriller „Resident Evil“ brachte ihm seine erste internationale Anerkennung ein.

Pasquale Aleardi kehrte nach einer erfolgreichen Geschäftsreise in seine Heimatstadt zurück: Pasquale Aleardis Film Grounding –

Die letzten Tage der Swissair, in dem Peter Landolt als Copilot mitspielte, war im Januar 2006 in der Schweiz ein Kritiker- und Werbeerfolg.

Pasquale Aleardi, Bühnenschauspieler, und seine Frau Petra Auer fühlen sich einem traditionellen Familienparadigma verpflichtet.

Sie bleibt zu Hause bei den Kindern, während er arbeitet. Jetzt ist der 47-Jährige fest davon überzeugt, dass er mehr als bereit ist, mit seiner Partnerin über alles zu sprechen.

„Als Leonardo vor zwei Jahren geboren wurde, kamen wir zu dem Entschluss, dass sie die nächsten zwei Jahre in Elternzeit geht“, so Aleardi in einem Interview mit der „Glückspost“. Somit haben wir den Prozess mit

Armando erneut abgeschlossen und sind sehr zufrieden.» Er hat den Single-Markt fraglos verlassen! Mit strahlenden Augen gibt der Schweizer Schauspieler

Pasquale Aleardi (45, «Tatort», «Honig im Kopf») seine Verlobung mit BLICK bekannt. Das war ein magischer Moment, den ich nicht angemessen ausdrücken kann.» Es war ein schöner Tag.”

Das Paar, das seit weniger als drei Jahren zusammen ist, hat sich im Bündernland das Ja-Wort gegeben. «Dass Petras und meine Familie dabei waren, war das Sahnehäubchen. “Sie sind ziemlich aufgeregt, bei uns zu sein”, sagt Aleardi.

READ ALSO  Nico Santos Hochzeit
Pasquale Aleardi EhefrauPetra Auer
Pasquale Aleardi Ehefrau

Er besuchte gestern mit seiner frisch verheirateten Petra Auer (31) und ihren beiden Kindern die Gotthard-Film-Premiere am Locarno Film Festival auf der Piazza Grande.

Im Film porträtiert er eine der drei Hauptfiguren, den italienischen Mineur Tommaso, der für die Rechte der Arbeiterklasse kämpft.

Das Ehepärchen leuchtete hell auf dem runden Teppich und reichte bis zu beiden Ohren. Dabei ist es wichtig, ihr Baby-Bauchlein nicht aus den Augen zu verlieren.

Das Paar wird nächsten Monat zum ersten Mal Eltern. Ein Höhepunkt in der Karriere des Schauspielers war 2006 der Schweizer Film «Grounding – Die letzten Tage der Swissair», der zu seinen bedeutendsten Erfolgen zählte.

Der Film hat in der Schweiz einen besten Kinostart aller Zeiten etablieren können. Als Teil der Produktion „Gerüchte Gerüchte“ des Kurfürstendamm Theaters nimmt Aleardi seine Bühnenrolle als verzweifelter

Anwalt nach einer langen Karriere in Film und Fernsehen, insbesondere in Deutschland, wieder auf. Im darauffolgenden Jahr bekam er eine Hauptrolle in der New Yorker Broadway-Produktion von „Chicago“.

Seine erste grosse Auszeichnung erhielt er 2017, als er für seine Leistung im Fernseh-Eventfilm «Gotthard» mit dem Schweizer Fernsehfilmpreis als bester Hauptdarsteller des Jahres ausgezeichnet wurde.

Pasquale Aleardi Ehefrau
Pasquale Aleardi Ehefrau

In einer Kinofassung von Udo Jürgens Musical „Ich war noch nie in New York“ wird der Wahl-Berliner in der Rolle des singenden, schwulen Bordzauberers

Costa zu sehen sein. Außerdem verkörpert er weiterhin Kommissar Dupin in der gleichnamigen Krimiserie im deutschen Fernsehen. Aleardi ist seit 2014 in dieser Position.

Neben seiner Karriere als Performer ist die Musik seine größte Leidenschaft. Mit seiner Band „Pasquale Aleardi & the Phonauten“, die nach seiner Heimatstadt in der

READ ALSO  Julia Beautx Größe

Schweiz benannt ist, spielt er gelegentlich kleine Gigs. Zuhause beschäftigt er sich mit seinen beiden Kindern, die er mit seiner Frau Petra Auer (Schauspielerin, *1985) hat und mit denen er auf Trab lebt.

Den Ton zu Hause dürften derzeit Pasquale Aleardi und seine Frau Petra Auer angeben, die derzeit ihre beiden Söhne großziehen. Im August 2016 brachten die Schauspielerin und ihr Mann in München ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt.

Leonardo Aleardi ist der Name, den seine Eltern dem Kleinen gegeben haben. Laut einem aktuellen Bericht von “gala.de” lebt die Familie inzwischen als Einheit in Berlin.

Das Glück des Paares mit einem kleinen Bruder oder einer kleinen Schwester für Leonardo kam im Oktober 2018 perfekt zusammen.

Laut dem Schauspieler in einem Interview mit dem Magazin wird es nicht möglich sein, die kleine Rasselbande zu behalten „Wir haben in den letzten

Wochen sehr hart mit unseren kleinen Jungs gearbeitet“, heißt es in der „Good Luck Post“. Ich werde noch ein paar Jahre warten müssen, bis mehr Talente eintreffen.”

Comments to: Pasquale Aleardi Ehefrau

Your email address will not be published. Required fields are marked *