1. Geboreng
  2. trending

Milena Broger Geboren

Milena Broger Geboren – Sein Name wird häufig als „Jungstar“ und als einer der vielversprechendsten jungen Köche Österreichs bezeichnet.

In der Kunst, ein „einzigartiges Geschmackserlebnis“ zu kreieren, sind Sie ein Experte.

Milena Broger hat ihren Fokus von dem Versuch, ihrer Arbeit einen ästhetischen oder philosophischen Rahmen aufzuzwingen,

auf das Wesentliche verlagert: neue Wege zu finden, um Menschen glücklich und erfüllt zu machen. Von der Resonanz, die dieser junge Mann

bereits hatte, können viele in der Branche nur träumen. Das Kochziel von Milena Brogers ist es, Menschen glücklich und zufrieden zu machen.

Gleichzeitig will sie zeigen, wie eng Kochen und Essen für sie zusammengehören. Um ein Stück meines eigenen Bewusstseins in die Welt zu

tragen, kann ich es nutzen. Insbesondere kann ich es verwenden, um ein grundlegendes und schönes Bedürfnis zu erfüllen. Wesentlich. Beim

Kochen muss ich jeden Teil meines Körpers und alle meine Sinne einsetzen: Ich muss hören, sprechen, riechen, schmecken, fühlen und sehen.

Mit den richtigen Produkten, Kenntnissen und körperlichen Fähigkeiten können großartige Dinge geschaffen und geteilt werden.

Sie seufzt: “Kochen ist eine wirklich selbstlose Beschäftigung, eine selbstlose Beschäftigung.”

Die gebürtige Bregenzerwälderin hat sich mit ihrer einfachen, natürlichen Küche als aufgehender Stern in der kulinarischen

Szene etabliert; Seit 2016 ist sie Küchenköchin im Zuger Restaurant Klösterle und zieht seitdem treue Gäste an. Die Eröffnung von

Weiss fiel mit dem ersten österreichischen Stillstandswochenende im März 2020 zusammen. Alles begann sich mit der Zeit aufzulösen.

Milena Broger fällt es schwer, die Agonie zu vergessen. Das Weiss-Team gewann die Herzen und Köpfe der Einheimischen, indem es ihnen Abendessen zum Mitnehmen servierte.

READ ALSO  Paula Kalenberg Ehemann
Milena Broger Geboren
Milena Broger Geboren

Die gebürtige Bregenzerwälderin, die mit einigen der renommiertesten Köche der Welt zusammengearbeitet hat, ist

trotz ihrer Erfolge bemerkenswert und bodenständig. In einem Walseransitz in Zug am Arlberg, dem „Klösterle“, treffen

wir den Koch. Mehr als zwei Jahre ist es her, dass Milena Broger die Küchenchefin übernommen hat.

Milena Broger ist in den ersten drei Jahren ihrer Kindheit in Guatemala geboren und aufgewachsen. Mit ihrem jüngeren

Milena Broger Geboren

Bruder und ihren Eltern, die beide als Tischler und Lehrer arbeiten, zog sie in die Stadt.

Die Kinder wurden zweisprachig von zwei guatemaltekischen Kindermädchen erstellt. Als Reaktion auf steigende Kriminalität zog die

Familie von Milena Broger vom Bregenzerwald in die Wachau um. „Mein Vater stammt aus dem Bregenzerwald, meine

Mutter aus der Wachau“, ergänzt sie. Andelsbuch im Bregenzerwald wurde aus Sicherheitsgründen als neuer Wohnort ausgewählt.

Milena Broger GeborenNicht verfügbar
Milena Broger Geboren

Dadurch konnten wir uns schnell an unsere neue Umgebung gewöhnen, da unsere neuen Nachbarn zwei identische

Kinder hatten und der Sprachwechsel einfach zu bewältigen war. Laut einem Freund Mitte 20 „ist es eine ziemlich enge Bindung“ zwischen den vieren. Ich hatte eine wundervolle Kindheit.

Milena Broger selbst hat es schon lange aufgegeben, ihren Produkten eine künstlerische oder philosophische Form zu geben.

Das Gegenteil ist wahr; Stattdessen konzentrieren sie sich auf das Wesentliche, insbesondere auf neue Wege, Menschen in ihrem Leben glücklich zu machen.

Ein junger Mann Anfang 20 hat bereits eine Bewertung erhalten, von der viele andere Menschen in der Arbeitswelt für den Rest ihres Lebens nur träumen können.

Trotz ihrer jungen Karriere, in der sie mit renommierten Köchen aus aller Welt zusammengearbeitet und Erfahrungen in zahlreichen

READ ALSO  Leon Tsoukernik Vermögen

Restaurants in Europa und Japan gesammelt hat, ist die gebürtige Bregenzerwälderin bemerkenswert bescheiden und bodenständig.

Im geschichtsträchtigen Walserhaus „Klosterle“ in Zug am Arlberg treffen wir die Köchin an ihrem heutigen Arbeitsplatz. Seit sie dort vor über zwei Jahren anfing, ist Milena Broger als Küchenchefin tätig.

Milena Broger besitzt ihr eigenes Gourmetrestaurant, das Weiss in Bregenz. Sie machten RONDO zu einem Weihnachtsessen, das sowohl von Dänemark als auch von Österreich inspiriert war.

Tannennadeln, Grünkohl und Sanddorn sind nur einige der ungewöhnlich klingenden Zutaten, die Milena Broger bei der Zubereitung des RONDO Weihnachtsessens verwendet.

Während meiner Kindheit in Guatemala verbrachte ich die meiste Zeit in der Küche. Die kleinen Mädchen hielten uns an unseren

Händen, während sie im Hintergrund für uns kochten. Daher habe ich das Kochen schon immer in meinen Alltag integriert.

Schließlich stimmte mein Vater zu, mit mir in der Küche ein paar Rezepte auszuhecken. Die Infektion hat mich ziemlich glücklich gemacht, und wir hatten eine tolle Zeit damit herumzuspielen.”

Bei Familie Broger in Krumbach war das Restaurant „S’Schulhus“ ein regelmäßiger Anlaufpunkt und Milena strebte schon als

Kind danach, einen bekannten der Kochkurse des Hauses zu besuchen. Obwohl diese Kurse auf Erwachsene ausgerichtet sind, besteht sie darauf: „Ich mache mit“, während sie nervös lacht.

Nachdem ich die Gelegenheit hatte, den Koch im Schulhaus zu sehen und zu unterstützen, kehrte ich regelmäßig in die Küche zurück.

Schon im zarten Alter von zehn oder elf Jahren hatte ich den starken Wunsch, in der Lebensmittelbranche zu arbeiten.

Allerdings habe ich ein eindringliches Bild der Branche aus meiner Schulzeit in mein Gedächtnis eingebrannt.

READ ALSO  Mariama Jamanka Freund

Sie schafft es, ihre eigene Kultur mit der ihres in Dänemark geborenen Partners Erik Pedersen zu verschmelzen.

„Tanne ist meine österreichische Lieblingssorte“, sagt der Spitzenkoch am Telefon, und Grünkohl spielt in der dänischen Winterküche eine große Rolle.

Wenn also Eriks Eltern die Ferien in Vorarlberg verbringen, vermischen sich Privatleben und Eriks Familienfeiern. Milenas Mutter serviert dieses

Jahr karamellisierte Kartoffeln statt der üblichen Kartoffelknödel in der Familie. Broger glaubt, dass die Dänen ein einfaches Spiel mit ihnen spielen können sollten.

Es sollte auf absehbare Zeit nicht ihr Vollzeitberuf sein; schließlich führte die damals 21-Jährige ihren Foodblog weiter und arbeitete an mehreren

Kochprojekten, eines davon in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Kunst. Außerdem wollen sie reisen und die Küche vieler Länder kennenlernen.

Ich war in der Nähe und habe allen gesagt, dass ich in Japan arbeiten möchte und dass ich bereit bin, dort alles zu tun, einschließlich Geschirrspülen.

Eigentlich gehörte das im kühlen Ramen-Laden zu ihren Aufgaben, ganz oben mit dem Schneiden von Gemüse in angemessene Intervalle.

Comments to: Milena Broger Geboren

Your email address will not be published.