1. ehemann

Lisarrey ehemann

Lisarrey ehemann – .Für die Liebe ihres Lebens zog die schöne Lisa Reyes in die Vereinigten Staaten. Die hübsche Blondine hoffte, mit ihrem Freund Robert an einem neuen Ort neu anzufangen und ein glückliches Leben zu führen. Aber jetzt hat sie herausgefunden, dass ihr Mann ein Bösewicht ist. Hier ist alles!

Lisa Reyes, die durch ihre Show „Goodbye, Germany“ bekannt ist, hatte ein schönes Bild von ihrem neuen Leben in den USA. Sie wollte mit ihrem amerikanischen Ehemann Robert Reyes und ihren beiden Söhnen Niklas, 5, eine kleine Farm gründen. und Elijah, 2. Aber es sieht so aus, als ob die Vergangenheit ihres Mannes ihren lang gehegten Plänen im Wege steht.

Einige Informationen über Lisarrey

  • Im vergangenen Jahr wurde Robert Reyes vom US-Justizministerium beschuldigt, einer von drei politischen Aktivisten zu sein, die angeblich verschiedene Wahlspender in die Irre geführt und sich dann an den Spenden bereichert haben sollen.
  • Es soll einen Gesamtwert von rund 3,5 Millionen US-Dollar haben.
  • Die Liebe führte Lisa Reyes in die Vereinigten Staaten.
  • Denn ihr Mann – und der Vater ihrer Kinder – soll kriminell sein.
  • Lisa Reyes hatte sich ihr neues Leben in den USA ganz anders vorgestellt.
  • Gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann Robert Reyes (38) und ihren beiden Söhnen Niklas (5) und Elijah (2) erfüllte sie sich ihren großen Traum.
Lisarrey ehemannRobert
Lisarrey ehemann

Ihren Followern auf Instagram sagte die Influencerin dann am Donnerstag, als sie am Ende war: „Ihr Lieben, was ich gestern Abend über ‚Gossip‘-Seiten auf Instagram erfahren habe, hat mich wirklich schockiert. Ich weiß nicht, was ich sagen soll… ” Kurze Zeit später meldete sich Lisa Reyes selbst bei ihren Fans.

READ ALSO  Maren Müller-Wohlfahrt Ehemann

„Ich habe keine Ahnung, wo ich anfangen soll. Ich habe keine Ahnung, was ich denken soll“, lässt sie zu. Über die kriminellen Machenschaften ihres Mannes sagt sie: “Ich weiß nur eines, und das ist, dass ich nichts davon wusste.”

Mehr noch: „Wir haben gerade darüber gesprochen, dass wir manchmal kein Vertrauen, keine Ehrlichkeit und keinen Respekt für unsere Partner haben. Und ja, genau das meine ich.“

Ich muss das wirklich auf einigen Instagram-Seiten herausfinden. Nach dem Teilgeständnis von Robert Reyes weiß Lisa Reyes nicht, was mit der jungen Familie passieren wird. Sie bleibt vorerst in Deutschland.

„Gestern bekannte sich ein Kalifornier namens Robert Reyes schuldig, Millionen von Dollar an zwei politische Aktionskomitees gespendet zu haben, basierend auf falschen und irreführenden Behauptungen zur Unterstützung von Präsidentschaftskandidaten während und nach dem Wahlzyklus 2016.“

Das Strafmaß ist noch nicht entschieden, aber nach dem Teilgeständnis spricht man nun von maximal 20 Jahren Haft.

So geschehen aufgrund eines Berichts der „New York Times“. So sagt das US-Justizministerium, dass der Ehemann von Lisa Reyes einer von drei politischen Aktivisten ist, die Wahlspender belogen und das Geld, das sie gegeben haben, verwendet haben, um sich selbst zu helfen.

Die Times zitiert eine offizielle Erklärung des Ministeriums, in der es heißt, es gehe um 3,5 Millionen US-Dollar: „Zwischen Januar 2016 und April 2017 haben die Angeklagten falsche und irreführende Behauptungen aufgestellt, um etwa 5 Millionen US-Dollar von Spendern zu erhalten, die nicht wussten, was vor sich ging . Sie benutzten das Geld, um reich zu werden und für weitere gefälschte Anzeigen zu bezahlen, in denen um Spenden gebeten wurde.“

READ ALSO  Karin anselm ehemann

Sollte Robert Reyes für schuldig befunden werden, drohen ihm 125 Jahre Gefängnis. Dasselbe wird seinem Partner, dem 34-jährigen Matthew Tunstall aus Los Angeles, widerfahren. Kyle George Davies, der aus Texas stammt und 29 Jahre alt ist, ist die dritte Person in der Gruppe, die für 65 Jahre ins Gefängnis gehen könnte.

Lisa Reyes, die die USA verlassen hat, hat es derzeit schwer. Weil ihrem Mann 125 Jahre Haft drohen, scheint ihr Traum von einem glücklichen Familienleben wie aus dem Bilderbuch bald zu Ende zu gehen. Jetzt sagt der Influencer die Wahrheit über das, was vor sich geht.

„Ich versuche, es (das Grundstück, Anm. d. Red.) zu behalten. Ohne kann ich nicht leben. Auch wenn sie ständig weglaufen und (noch) keine süßen Kühe sind“, erklärt die Mama-Bloggerin und fügt traurig hinzu:

“Wir sind sehr weit weg von zu Hause. Leider ist das die Wahrheit.” Sie sagt nicht viel darüber, was mit ihrem Mann los ist. Auch wenn die Leute, die ihnen folgen, interessiert sind. Zu einem noch laufenden Fall kann Lisa Reyes aber wohl nichts öffentlich sagen.

Denn das könnte ihrem Mann noch mehr Ärger bereiten, auch wenn 125 Jahre Gefängnis kein großes Problem zu sein scheinen. Aus der Frage, die sich wohl viele Menschen gerade stellen, kann sie nur eines ableiten: Gibt es noch eine Chance, dass bei dir alles klappt? Lisas Antwort:”

Lisarrey ehemann
Comments to: Lisarrey ehemann

Your email address will not be published. Required fields are marked *