1. Uncategorized

Kai Böcking Familie

Kai Böcking Familie – Der Deutsche Kai Bocking ist Moderator, Produzent, Regisseur und Redakteur. Er war vielen Menschen bekannt, weil er der Moderator der Musikshow Formel 1 war.

Kai Bocking arbeitete vor seinem Abitur 1983 als freier Mitarbeiter für verschiedene Zeitungen. Ab 1986 studierte er Zeitungswissenschaft und -politik in München. Er arbeitete auch als Redakteur und Moderator für mehrere Radiosendungen zur Hauptsendezeit.

Einige Infos bzgl Kai Böcking Familie

  • 1988 übernahm er zunächst für drei Jahre die Moderation der Musiksendung Formel Eins und war bei tv.gusto als Moderator der Sendung Deutschland kocht!
  • um zu sehen.
  • Am 1. Dezember 2004 moderierte Böcking mit Caroline Beil die Sendung Die besten Filme aller Zeiten – Die Show auf Kabel 1.
  • Nach langer Tätigkeit ausschließlich für das Fernsehen moderierte Böcking 2008 wieder eine regelmäßige Radiosendung (Die 80er-Sendung) beim Privatsender Radio Regenbogen mit Sitz in Mannheim.
Kai Böcking FamilieEhefrau
Kai Böcking Familie

Kais Frau heißt Angela Barzen. Nach drei Jahren in der Musikshow Formel 1 wechselte er zum Fernsehen. Begeisterung, wo er kocht und dabei die Sendung Deutschland! moderiert, die drei Jahre lang auf dem Sender lief.

Nachdem er lange Zeit nur fürs Fernsehen gearbeitet hatte, startete Bocking 2008 eine regelmäßige Radiosendung namens „Die 80er Show“ beim Privatsender Radio Regenbogen in Mannheim. Davor war er nur fürs Fernsehen tätig. Die Deutschen lieben es, an die Ostsee zu fahren, ein Binnenmeer im nördlichsten Teil des Landes, das zu den beliebtesten Ausflugs- und Ausflugszielen zählt.

Reiseexperte und Moderator Kai Bocking spricht in Corona Times über das Urlaubsland Schleswig-Holstein. Lohnt sich der Urlaub und kommen Sie ohne „Schlechtwetter“ durch die Woche? Laut Vertrag übernimmt die Television Film- und Fernsehproduktion die Produktion und Ausstrahlung von „Grenzenlos – Die Welt sucht“, das Teil des SAT.1-Auslandsprogramms ist. (Text: 1. Januar, Samstag)

READ ALSO  Don Francis Vermögen

Kai Bocking hat lange in den Vereinigten Arabischen Emiraten gearbeitet. Bleisure Traveller, Discover Middle East (Discover ME) und Business Traveller Germany planen für Ende 2021 eine deutsch-englische Sonderausgabe zur Feier von „50 Years UAE“. In einem Interview spricht er darüber, wie nah er den sieben Golfemiraten ist.

„Wir haben unsere Reise durch das Essen damals in Chicago begonnen“, sagt Bocking. Damals, im Jahr 2015, haben sich die beiden intensiv mit der Kochszene in der US-amerikanischen Großstadt beschäftigt. „Es war eine Art Testflug“, sagt Kai Bocking: „Wir wollten sehen, ob und wie die TV-Zuschauer reagieren würden, wenn Mirko auf eine kulinarische Weltreise gehen würde.

Die besten Filme aller Zeiten – Die Show wurde am 1. Dezember 2004 auf Kabel 1 ausgestrahlt, mit Bocking und Caroline Beil als Moderatoren. Früher war Bocking nur fürs Fernsehen tätig, seit 2008 leitet er beim Mannheimer Privatsender Radio Rainbow eine regelmäßige Radiosendung namens „Die 80er-Show“.

Kai Böcking Familie
Comments to: Kai Böcking Familie

Your email address will not be published. Required fields are marked *