1. Vermögen

Gerd Nefzer Vermögen

Gerd Nefzer Vermögen /\ Gerd Nefzer ist ein deutscher Spezialeffektkünstler, der in der Filmindustri earbeitet.

Während seiner Zeit als Special Effects Supervisor für Blade Runner 2049 wurde er für einen Oscar für die besten visuellen Effekte nominiert. Richard R. Hoover und John Nelson waren die Empfänger der Auszeichnung, die sie sich zu dritt teilten.

Gerd Nefzer Vermögen
Gerd Nefzer Vermögen

Dune brachte Nefzer 2022 seinen zweiten Oscar ein, diesmal für seine Arbeit an dem Film. Neben Paul Lambert, Tristan Myles und Brian Connor teilte er diese Ehre mit drei weiteren Personen.

Der eine ist gelernter Landwirt aus Schwäbisch Hall, ein ruhiger und zurückhaltender Mensch.

Der andere ist ein Meister der Spezialeffekte und wurde für seine Arbeit in Hollywood an dem im vergangenen Jahr erschienenen Science-Fiction-Blockbuster „Blade Runner 2049“ nun mit dem weltweit renommiertesten Filmpreis ausgezeichnet.

Einer von ihnen ist Gerd Nefzer, der heute 52 Jahre alt ist und sich selbst als „kein Computermensch“ bezeichnet. Neben Inglorious Basterds, Hunger Games und Grand Hotel Budapest hat der andere Schauspieler in einer Vielzahl greller Filme mitgewirkt. Was ist der außergewöhnliche Effekt, der sich ineinander verwandelt?

Angesichts von Nefzers preisgekrönter Leistung könnte man annehmen, dass er sich auf ein einziges Hauptthema konzentriert hat: das Wetter.

Die Werkzeuge des Bauern sind notwendig, und sie sind genauso wichtig für die Stimmung, die Star-Filmemacher Denis Villeneuve für Blade Runner mit Ryan Gosling und Harrison Ford geschaffen hat, in dem sie vorkommen.

Gerd Nefzer VermögenNicht verfügbar
Gerd Nefzer Vermögen

Dafür musste der Schwabe alle Register ziehen, von leichtem bis dichtem Nebel, von Dribblings bis zu starkem Regen, von zarten Flocken bis zu Schneestürmen, von leichtem bis dichtem Nebel bis zu Dribblings und Schneestürmen.

READ ALSO  Andreas Gabalier Vermögen

Außerdem hatte er die Hilfe eines Metzgers und eines Schlossers sowie eines Bergmanns und eines Landmaschinenmechanikers. Diese Personen arbeiten im Unternehmen von Nefzer, der ebenfalls Absolvent des Studiengangs Agrartechnik ist.

Eine Gruppe von Handwerkern, die in einem hochdigitalen Hollywood arbeiten, das häufig nur in Spezialeffektstudios filmt. Aber wie kommen sie überhaupt dorthin?

Einst gab der Schwiegervater den Anstoß. Bereits in den 1960er Jahren hatte er ein Unternehmen zur Vermietung klassischer Filmautos gegründet und sich dann mit Gerd, der damals selbst ein begabter Handwerker war, in der Fahrzeugaufbereitung versucht.

“Nefzer Special Effects” ist der Name der Firma, in die ich es schließlich geschafft habe. Angefangen hat alles mit zerschossenen Autos für TV-Shows wie “Wolffs Revier”, ging über explodierende Helikopter und die ersten Filme und endete schließlich mit brennenden Häusern und internationalen Ermittlungen.

Seitdem ist Gerd Nefzer seit mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft und hat seinen Firmensitz in den Babelsberg Studios in Potsdam. Durch seine Bemühungen hat er sich einen Namen gemacht, auch als das Geschäft auf rein computerbasierte Abläufe umgestellt wurde.

In einer Szene schwingt die Tür eines Autos auf und Harrison Ford steigt ein. Das Auto wird von den Wellen geschlagen und es versinkt mit ihm im Ozean im Ozean. Und ich stehe draußen und versuche, den Überblick zu behalten.

Nach so einer langen Drehzeit bin ich erschöpft. Was dort passieren kann, ist ein enormer Druck. Es muss damit gerechnet werden, dass sich ein Akteur unangemessen verhalten würde. Sie fragen sich ständig, ob Sie die Dinge richtig gemacht haben oder nicht.

READ ALSO  Ryan Tedder Vermögen

Leider ist der deutsche Markt durch den Rückgang der Filmförderung ziemlich ruhig geworden. Darauf sind wir, wie auch viele andere Filmemacher, stark angewiesen. Wenn es kleiner wird oder ganz verschwindet, ist es eine Tragödie.

Gerd Nefzer Vermögen

Ich bin verblüfft über das Vorgehen unserer Regierung. Die Förderung ist in der Filmbranche besonders wichtig, weil sie sowohl Geld ins Land als auch aus dem Land bringt. Der Beweis dafür findet sich in England, wo die Industrie wächst.

In unserer Gegend ist es unmöglich, vom deutschen Fernsehen zu leben. Wir müssen ständig ins Ausland reisen, in der Hoffnung, Bestellungen aus anderen Ländern zu erhalten.

Beiträge aus 93 Ländern wurden für die Oscar-Verleihung 2022 in der Kategorie „International Feature Film“ eingereicht.

Auch Hans Zimmer, Gerd Nefzer und ein Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg wurden für einen Oscar nominiert und rückten damit ihren Chancen auf einen Preis einen Schritt näher.

German Films, die für den deutschen Filmvertrieb im Ausland zuständige Agentur, gab Mitte September bekannt, dass “I’m your human” für einen Oscar nominiert wurde.

Maren Eggert porträtiert einen Wissenschaftler, der als Testpartner einen humanoiden Roboter (Dan Stevens) auf Herz und Nieren prüfen soll.

Die Filme „Große Freiheit“ (Österreich), „Drive my Car“ (Japan), „The Hand of God“ (Italien), „Compartment No 6“ (Finnland), „Flee“ (Dänemark) und „A Hero“ (Italien) gehören zu den vorselektierten Shortlist-Nominierten in der Kategorie „Internationaler Spielfilm“ (Iran).

Im vorangegangenen Rennen um die Oscar-Verleihung gab es keinen deutschen Anwärter. Der Film „Und morgen

Die ganze Welt“ unter der Regie von Julia von Heinz schied in der ersten Runde des Festivalwettbewerbs aus.

Am Ende wurde die dänische Gesellschaftssatire „Der Rausch“ unter der Regie von Thomas Vinterberg mit dem Oscar als „Bester internationaler Spielfilm“ ausgezeichnet Film“ für seine Leistung. Nicht zuletzt Florian Henckel von Donnersmarcks Regiedebüt „Das Leben der Anderen“ brachte Deutschland 2007 seine erste Oscar-Nominierung ein.

READ ALSO  Toby Gad Vermögen

Gerd Nefzer, ein Deutscher, wurde mit dem Oscar für die besten visuellen Effekte ausgezeichnet.

Der 52-Jährige wurde am Montagabend in Hollywood mit drei Kollegen für seine Arbeit an dem Science-Fiction-Thriller „Blade Runner 2049“ ausgezeichnet. Sie alle wurden für die Academy Awards nominiert. „Vielen Dank, Deutschland! „Vielen Dank – das ist fantastisch“, sagte er in seiner Dankesrede (alle Informationen zu den diesjährigen Oscars finden Sie hier).

“Es fühlt sich großartig an, einfach fantastisch!” Nefzer erklärte etwas später im Backstage-Bereich. Dies ist eine stolze Zeit in meinem Leben;

Ich hätte nie gedacht, dass ich als deutscher Special-Effects-Supervisor zu den Oscar-Verleihungen eingeladen würde.“ Auf die Frage, wie er seinen Oscar-Gewinn feiern wolle, antwortete der Schauspieler:

„Ich bin mir noch nicht sicher, es ist der erste und möglicherweise das letzte Mal, dass ich einen Oscar gewonnen habe … Aber ich denke, wir werden eine tolle Zeit haben und vielleicht sogar ein oder zwei Drinks trinken.“

Nefzer stammt ursprünglich aus Schwäbisch Hall, arbeitet aber auch bei der Filmfabrik Potsdam-Babelsberg in Deutschland.

Andere Deutsche, die große Ambitionen auf einen Oscar hegten, wurden enttäuscht, darunter die Filmemacherin Katja Benrath und ihr Produzent Tobias Rosen, die ebenfalls mit leeren Händen nach Hause zurückkehrten. Für ihren Kurzfilm

„Watu Wote/All Of Us“ wurden sie in der Kategorie Live Action Short Film nominiert. Chris Overtons „The Silent Child“ war der Siegerbeitrag.

Comments to: Gerd Nefzer Vermögen

Your email address will not be published.