1. Krankheit

Gerburg Jahnke Krankheit

Gerburg Jahnke Krankheit /\ Gerburg Erna Jahnke, die erstmals als eine Hälfte des Kabarett-Duetts Missfits bekannt wurde, ist eine in Deutschland lebende Kabarettistin, Moderatorin, Schauspielerin und Regisseurin.

An der Düsseldorfer Kunstakademie und in Münster erhielt Jahnke seine künstlerische und deutsche Ausbildung.

Gerburg Jahnke Krankheit
Gerburg Jahnke Krankheit

Nach dem ersten Staatsexamen entschied sie sich für den Lehrerberuf und schlug stattdessen eine Theaterkarriere ein.

Sie ging mit einer Frauen-Straßentheatergruppe auf Tournee in Deutschland und Frankreich.

Seit 1994 ist sie mit Hajo Sommers, dem Chef des Fußballvereins Rot-Weiß Oberhausen, liiert.

Nach dem Abitur wollte Jahnke zunächst Lehrer werden und studierte Kunst und Germanistik an der Kunstakademie Düsseldorf und in Münster.

Nach dem ersten Staatsexamen änderte er jedoch seine Meinung und entschied sich für eine Karriere auf der Bühne. In den 1980er Jahren reiste er mit einer Straßentheatertruppe durch Deutschland und Frankreich.

Gemeinsam mit Stephanie Überall gründete Jahnke 1985 das Kabarett-Duett „Missfits“, das damals zu den bekanntesten deutschen und weiblichen Kabaretts zählte. 2005 war das Jahr, in dem sich die Band auflöste.

Seitdem hat Jahnke an verschiedenen Theaterproduktionen mitgewirkt. 2006 war sie an der Seite von Uwe Lyko und Jochen Malmsheimer Teil der Revue „Fußballfieber“, ab 2009 tourte sie mit Krissie Illing,

Carolin Kebekus, Martina Schwarzmann und ihrem Programm „Frau Jahnke hat eingeladen“ durch Deutschland.

Außerdem trat sie 2006 in der Revue „Fußballfieber“ auf. Seit 2007 moderiert sie bis Ende 2018 die ARD-Sendung .

Gerburg Jahnke KrankheitNicht verfügbar
Gerburg Jahnke Krankheit

„Ladies Night“. Seit dem Jahr 2010 ist Jahnke fester Bestandteil des renommierten Kabaretts bekannt als “Ebertbad”.

Darüber hinaus wirkte Jahnke in zahlreichen Fernsehfilmen mit, darunter „Butter bei den Fischen“ (2009) und „Nagel mit Koppen“ (2012). Die letzte Ausgabe von „Potkinder“ ist 2017 erschienen.

READ ALSO  Lena Meyer Landrut Krankheit

Gemeinsam mit Stephanie Überall wurde Notch Jahnke im Jahr 2004 mit dem Titel „Bürgerin des Ruhrgebiets“ ausgezeichnet.

2018 wurde ihr der Deutsche Comedypreis verliehen und der Deutsche Kabarettpreis des Landes Rheinland-Pfalz verliehen sie im darauffolgenden Jahr 2020.

Seit 1994 ist Jahnke mit Hans-Joachim „Hajo“ Sommers, dem Besitzer des „Ebertbads“, liiert. Sommers ist Fußballfunktionär. 2015 war das Jahr, in dem ihr „Verlobter“, wie Jahnke ihn nennt, einen Schlaganfall erlitt.

Jeder, der die Theaterstücke von Gerburg Jahnke kennt, wirft beim Betreten ihres Wohnzimmers stets einen Blick durch das riesige Fenster auf den kleinen Garten, der nach draußen zu sehen ist.

Aber wehe, der Typ, der hier aus “artgerechten” Gründen “draußen” gehalten werden soll, wie Jahnke in ihrer Sendung behauptet, ist nirgendwo in der Anlage zu finden.

SPIEGEL: Sie sagten, Frau Jahnke, Sie seien vor vielen Jahren einem “ganz schrecklichen Feminismus” ausgesetzt gewesen und seitdem nicht mehr aus ihrem Leben verschwunden. Wie schrecklich ist es an dem Tag, an dem Frauen gefeiert werden?

Gerburg Jahnke: Am 8. März tun alle gut miteinander, und als ich zur Tür hinausgehe, bekomme ich eine Blume geschenkt.

Diese Tradition begann, als ich ein Kind war. Das ist wunderbar, aber mehr als alles andere ist der heutige Tag bedeutsam, weil es ein Tag ist,

an dem der Kampf für die Rechte der Frau erinnert und gefeiert wird. Da es noch weitere 364 Tage im Jahr gibt, an denen ich auch eine Frau bin, finde ich das für mich persönlich nicht so spannend.

SPIEGEL: Sie machen an vielen dieser Tage Witze über Männer im Publikum. Ein Schritt in Richtung Gleichberechtigung in der Gesellschaft?

READ ALSO  Angelo Stiller Krankheit

Wer sich als Frau über Männer lustig macht, stört laut Jahnke die Grundlagen ihrer Autorität. Anders gesagt: Das ist die Komödie der Unterdrückten.

Gerburg Jahnke Krankheit

SPIEGEL: Sie wirken nicht selbst unter Druck. Dieses Gefühl wird von einer großen Anzahl anderer Frauen geteilt.

Kabarettistin Gerburg Jahnke debütiert im März 2020 mit ihrer neuesten Show „Die Abrechnung“ im Ebertbad Oberhausen.

Die 65-jährige Seniorin will es im Folgenden ruhiger angehen lassen. Grund dafür ist der Schlaganfall ihres Verlobten und RWO-Chefs Hajo Sommers.

Kabarettistin Gerburg Jahnke (“Misfits”, “Ladies Night”) plant auch nach 25 Jahren Verlobung nicht, ihren Lebensgefährten Hajo Sommers zu heiraten.

„Das war nie eine Alternative“, sagte der heute 64-Jährige im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Die Interaktion ist das, was wir beide tun konnten, um uns öffentlich als Individuen anzuerkennen.

Wichtig ist, dass sie und ihr Freund, der Präsident des Fußballvereins Rot-Weiß Oberhausen ist, sich gegenseitig wertschätzen.

„Wir wollen uns gegenseitig keine Lasten in Form von Verträgen oder Zusagen aufbürden.“ Laut Jahnke haben beide Personen dennoch eine Vorsorgevollmacht verfasst

y sowie eine Patientenverfügung. “Sonst stürzt man furchtbar hinein.”

Hajo Sommers Leidenschaft für Fußball teilt der Kabarettist nach all den Jahren nicht. „Ich gehe nicht oft auf den Platz“, sagte sie.

“Während des Spiels ist er nicht bei klarem Verstand und wird ziemlich aufgeregt, streitet mit den anderen Fans, die in seiner Nähe sind.”

Dieses Material darf nur dann unentgeltlich veröffentlicht werden, wenn ein Verweis auf seine Originalquelle enthalten ist. Aktuell ist die Apothekenzeitschrift “Senioren Ratgeber” 7/2019 in den meisten Apotheken zum Kauf ausliegen.

Trotz der Auflösung der Missfits im Jahr 2005 war Jahnke weiterhin in der Kabarettszene in Nordrhein-Westfalen aktiv.

READ ALSO  Mariele Millowitsch Krankheit

2006 war sie Teil der Revue Fußballfieber mit Uwe Lyko und Jochen Malmsheimer und zeitweise war sie bei WDR 2 jeden Dienstag im U-Punkt zu hören. Bis 2010 trat sie häufig mit Fritz und Hermann auf.

Von 2007 bis 2018 moderierte sie die Kabarett-Fernsehsendung Ladies Night, die sie zunächst im WDR und später in der Ersten ausstrahlte.

Als Schlüsselwort verwendete sie die ungewöhnliche weibliche Version des Begriffs „Gast“.

Im Rahmen der Initiative „Frau Jahnke hat eingeladen“ tritt Jahnke seit März 2009 bundesweit mit verschiedenen.

Künstlerinnen und Künstlern auf, darunter Krissie Illing, Carolin Kebekus, Patrizia Moresco und Martina Schwarzmann.

Nach fünfjähriger Pause arbeiteten Überall und Jahnke 2010 wieder bei dem Projekt Sehnsucht zusammen, das im Oberhausener Ebertbad stattfand.

Seit 2005 arbeiteten sie erstmals wieder zusammen. 2012 hatten sie einen gemeinsamen Auftritt bei einer Lesung ihres 1996 erschienenen Buches Krapf und Krommelbein.

Der Podcast, den sie und Lisa Feller unter dem Namen Frau Feller & Frau Jahnke moderieren, erscheint seit November 2020 wöchentlich.

Comments to: Gerburg Jahnke Krankheit

Your email address will not be published.